Craniosacrale Osteopathie Therapie

Innere Harmonie und Stärkung des Immunsystems


Angeregt durch die sanfte Technik der Craniosacral Therapie werden Stauungen gelöst und der Organismus wird in seinem Selbstheilungsprozess unterstützt.

Die ursprüngliche Funktionalität wird nachhaltig wieder hergestellt.

Bei der Cranio Sacral Therapie geht es um das Auffinden von Blockaden und Asymmetrien in diesem System. Ein Unfall- oder Schleudertrauma, Ängste, psychische Probleme, Stress und Leistungsdruck können das Cranio Sacrale System beeinflussen und aus der Balance bringen. Weiter können körperliche und psychosomatische Symptome, wie Verdauungsstörungen, Lernprobleme, Migräne, Nacken- und Rückenschmerzen aller Art auftreten.

Das Cranio Sacrale System umfasst den Schädel (Cranium), die Wirbelsäule und das Kreuzbein (Sacrum). Die beiden Pole Schädel und Kreuzbein bilden mit den Gehirn- und den Rückenmarksmembranen eine Einheit. In diesem System zirkuliert, ähnlich wie im Blutkreislauf eine Flüssigkeit genannt Liquor, die das Ganze in einen pulsähnlichen Rhythmus versetzt.

 

Mögliche Therapiebereiche mehr...

 

Übernimmt die Krankenkasse die Therapie? - hier klicken

>> siehe Links



Systemisch lösungsorientierte Beratung

In der Komplementär Therapie ist das Gespräch ein wesentlicher Bestandteil.

 

Die beruflichen und privaten Anforderungen sind durch die wachsende Komplexität unserer Gesellschaft enorm gestiegen. Unser Leben ist geprägt von Veränderung. Hohe Ansprüche an sich selber, Erwartungen des Umfeldes, ständige ErreichbarkeitVersagensängste und vieles mehr erfordern ein Überdenken unserer eigenen Handlungsmuster und Glaubensätze.

 

 

 

Wir alle kennen Momente, in denen wichtige Entscheidungen anstehen und wir uns überfordert fühlen. Jeder Mensch reagiert individuell auf Belastungen. Seine Persönlichkeit, seine Werte und seine Verhaltensmuster stehen dabei im Zentrum. Die Beurteilung der Situation geschieht immer subjektiv. 

 

 

 

In der individuellen Einzelberatung unterstütze ich Sie dabei Klarheit zu erhalten, neue Handlungsoptionen zu entwickeln und für die aktuellen Themen rasche Lösungen zu finden. 

 

 

 

So gewinnen Sie wieder an psychischer und körperlicher Widerstandskraft, kommen mit Ihren Ressourcen in Kontakt, um damit den täglichen Herausforderungen wieder gewachsen zu sein. 

 

 

 

Mögliche Therapiebereiche mehr...

 

>> siehe Links



Systemische Trauma Therapie

Inneres Gleichgewicht fördert den Energiefluss


Den Organismus aus der Fixierung wieder in Fluss bringen.

Trauma-Lösungen und Cranio-Sacral-Therapie ergänzen sich. Beide Arbeitsweisen gehen davon aus, dass es beim Aufarbeiten überwältigender Erfahrungen auf das Wiederherstellen von Gleichgewicht und Spannkraft auf mehreren Ebenen ankommt.

Im Alltag erleben wir ein Trauma meist unbewusst als eine Blockade, Hemmung oder immer wiederkehrendes Muster! Dabei ist es wichtig zu verstehen, dass ein Trauma im Nervensystem gespeichert ist.

Die Trauma-Arbeit und die systemische Beratung, wie sie Dr. Anngwyn St. Just entwickelt hat, sind eine Ergänzung zur Körpertherapie. Körperarbeit Stressmanagement und Ressourcenaufbau sind wesentliche Bestandteile dieser Therapie. 

 

Mögliche Therapiebereiche mehr...

 

>> siehe Links