Systemische Trauma Therapie & EMDR Coaching

 Inneres Gleichgewicht fördert den Energiefluss


Den Organismus aus der Fixierung wieder in Fluss bringen.

Trauma-Lösungen, EMDR Coaching und Craniosacral-Therapie ergänzen sich. Alle Arbeitsweisen gehen davon aus, dass es beim Aufarbeiten überwältigender Erfahrungen auf das Wiederherstellen von Gleichgewicht und Spannkraft auf mehreren Ebenen ankommt.

Im Alltag erleben wir ein Trauma meist unbewusst als eine Blockade, Hemmung oder immer wiederkehrendes Muster! Dabei ist es wichtig zu verstehen, dass ein Trauma im Nervensystem gespeichert ist.

Die Trauma-Arbeit und die systemische Beratung, wie sie Dr. Anngwyn St. Just entwickelt hat, sind eine Ergänzung zur Körpertherapie. Körperarbeit Stressmanagement und Ressourcenaufbau sind wesentliche Bestandteile dieser Therapie

Mögliche Themenbereiche:

  • Burnout
  • Ängste (wie Flugängste, Prüfungsangst, Vorstellungsgespräche, Präsentationen, Hohenangst)
  • nach Unfällen (Schleudertrauma)
  • chronischen Schmerzen
  • medizinische oder zahntechnische Trauma
  • Beziehungsthemen
  • chronischem Stress

Trauerbegleitung

Trauernde Menschen leiden oft an einer tiefen Erschöpfung, die sie plötzlich überfällt. Dies ist Ausdruck einer grossen inneren psychischen Anstrengung. Die ganzheitliche Therapie hilft dabei, diese Herausforderung zu bewältigen. So wird neue Kraft aus den Ressourcen geschöpft, um den Alltag zu bewältigen und mit dem Verlustschmerz besser umzugehen.

 

 

 

>> siehe Links